Informationen für Mediziner

Wissenschaftliche Literatur und Studien

 

Allgemeine Literatur zur CHIVA-Methode  
Vergleichsstudien CHIVA versus Stripping
Weitere Studien zur CHIVA-Methode  

Vergleichsstudien zur CHIVA Methode

Neue Verfahren müssen sich im Rahmen von vergleichenden Studien den etablierten Verfahren stellen, um als sinnvoll im Therapiespektrum anerkannt zu werden.

Seit 2006 sind 3 prospektive Vergleichsstudien zur CHIVA Methode publiziert worden, die in ausreichender Patientenzahl und Laufzeit (5 bis 10 Jahre) die Wirksamkeit der Methode im Vergleich zum Stripping der Stammvenen belegen. Sie sind als PDF im Folgenden hinterlegt, bei der spanischen Publikation begleitet von einer deutschen Zusammenfassung.

Ebenso finden sich Studien zu besonderen Aspekten der CHIVA Methode, wie die Behandlung des Ulcus cruris oder der Dauer der Flussumkehr in der Stammvene nach Unterbrechung der Seitenäste (CHIVA 2) oder der Kaliberreduktion der tiefen Beinvene nach CHIVA.

Abschließend ein Überblick auf deutsch der bis 2008 erschienenen Publikationen (Link auf Mendoza, Gefäßchirurgie).

Vergleichsstudien  CHIVA versus Stripping :

Varicose Vein Stripping vs Haemodynamic Correction (CHIVA) a Long Term Randomised Trial
von: S. Carandina, C. Mari, M. De Palma, M.G. Marcellino, C. Cisno, A. Legnaro, A. Liboni and P. Zamboni*
Eur J Vasc Endovasc Surg (2007), 35 (2): 230 – 237

Deutsche Zusammenfassung der Vergleichsstudie zu CHIVA

Estudio comparativo de dos técnicas quirúrgicas en el tratamiento de las varices de las extremidades inferiores: resultados tras cinco años de seguimiento
von: Iborra-Ortega E, Barjau-Urrea E, Vila-Coll R, Ballón-Carazas H, Cairols-Castellote MA
ANGIOLOGÍA 2006; 58 (6): 459-468

 Deutsche Zusammenfassung der Vergleichsstudie

Varicose Vein Surgery: Stripping vs. the CHIVA method. A Randomized Controlled Trial.
von Pares O et al
Ann Surg 2010; 251 624- 631

CHIVA 1988–2008 Überblick der Studien zur CHIVAMethode und der Entwicklung in den verschiedenen Ländern
von Erika Mendoza
Gefäßchirurgie 2008